Zibro LC-140 (Laserofen) für bis zu 68m² – neue Bestellungen Anfang Januar lieferbar

449,90 

Laserofen LC-140 mit Wochentimer
Inklusive Petroleumpumpe!

4 Jahre Garantie!

https://zibro-ofenshop.de/garantie/

Der LC-140 hat ein elektronisches Display mit einem Wochentimer!

Suchen Sie eine Heizung für Ihren Wintergarten oder ein Zusatzheizgerät für Ihren Wohnraum?
Der LC-140 ist eine perfekte Übergangs- und Zusatzheizung für belüftete Räume ab 30m³, wie z.B. Wohnung/Haus, Terrasse, Wintergarten, Gartenhaus, Vorzelt u.v.m.

Technische Daten

  • Heizsystem: Laserofen (ohne Docht) mit Ventilator
  • Heizleistung: 1.050 – 4.000 Watt
  • Raumleistung: 26-68 Quadratmeter, 65-170 Kubikmeter
  • Tankinhalt: 7,6 Liter
  • Brenndauer Tank: 18,2-69,7 Stunden
  • Verbrauch: 0,109-0,417 Liter/Stunde
  • Abmessungen (BxTxH): 435 x 315 x 437 mm
  • Gewicht: 11,5kg

Liebe Zibro-Kunden,
endlich haben wir einen Liefertermin für die LC-140 und die LC-150. Allerdings bekommen wir nur eine begrenzte Stückzahl. Wenn Sie einen der Öfen haben möchten, können Sie bereits jetzt bestellen und wir reservieren einen Ofen für Sie!
Als Bezahlart haben wir nur „Vorkasse“ freigeschaltet, da PayPal und Klarna Zahlungen nach 28 Tagen verfallen, wenn die Ware nicht versendet wird.
„Vorkasse” hat für Sie den Vorteil, dass Sie jetzt noch nicht bezahlen müssen, sondern erst am 18.12., also kurz bevor der Ofen von uns versendet wird.
Ihr zibro-ofenshop

Zibro LC-140 (Laserofen) mit Abschaltautomatik bei unzureichender Belüftung

inkl. Handpumpe und Transportkappe

Der Zibro LC-140 ist ein Laserofen und benötigt keinen Docht.

Watt qm Timer Reinigung Tankinhalt l
LC-130 3.000 48 eine Startzeit selbstreinigend 5,4
LC-140 4.000 68 Wochentimer selbstreinigend 7,6
LC-150 4.650 76 Wochentimer selbstreinigend 7,6

Er hat einen Ventilator und einen Wochentimer. Sie können mehrere Start- und Stoppzeiten pro Woche programmieren.

Der Zibro LC-140 arbeitet mit einem modernen Einspritzverfahren. Der Brennstoff wird unter hohem Druck in die Verbrennungskammer gespritzt, verpufft und zündet selber. Zwei Flammsensoren sorgen für eine saubere und sichere Verbrennung.

Mobil
Der LC-140 benötigt keinen Einbau und keinen Schornstein. Er kann überall aufgestellt werden, wo Sie Wärme benötigen. Er wird einfach an eine Steckdose angeschlossen.  Schon nach zwei Minuten merken Sie, wie sich der ganze Raum mit einer gemütlichen Wärme füllt.
Bei nur 11,5 kg Gewicht. Sie können den Ofen problemlos tragen.

Tipp: Unter unser Rubrik „Zubehör“ finden Sie auch einen Rollwagen. Mit diesem können Sie den Ofen bequem hin- und herschieben.

Sicherheit
Alle unsere mobilen Heizgeräte werden in Japan vom Hersteller Toyotomi produziert. Sie erfüllen alle geforderten Sicherheitsstandards.

Schaltet bei unzureichender Belüftung ab. Sie haben eine Garantie von 4 Jahren auf alle unsere Heizgeräte!

https://zibro-ofenshop.de/garantie/

Sonderaustattung

Der LC-140 hat ein Display mit einem Wochentimer.

Automatische Reinigung
Der LC-140 reinigt sich in Betrieb alle zwei Stunden von alleine. Die Reinigung merken Sie nicht. Sie dauert ca. fünf Minuten lang.

Sicherheit
Der LC-140 hat eine Kippsicherung. Der Ofen hat auch eine Zündsicherung, eine Sicherung für Stromausfall und einen Schutz gegen Überhitzung.

Boosterstart
Sollte die Raumtemperatur mehr als 5°C unter die gewünschte Temperatur sinken, so läuft der LC-140 für fünf Minuten auf einer 10% höheren Leistung. So erreicht er möglichst schnell die gewünschte Wärme.

Energiespar-Taste
Mit dem Energiespat-Taste wird die gewünschte Temperatur gehalten. So sparen Sie Brennstoff!

Temperaturfühler
Ein Temperaturfühler misst die aktuelle Temperatur im Raum. Sollte die Raumtemperatur 33C° erreichen, schaltet der LC-140 automatisch ab. Wie auch beim Überhitzungsschutz, überwacht der Ofen die Wärmeabgabe und verhindert so ein Überhitzen des Raumes.

Cool-Top
Die Oberfläche des LC-140 erhitzt sich nicht. Sie bleibt handwarm und man kann sich nicht verbrennen.

Kindersicherung
Mit der Kindersicherung können Sie die Tasten des Gerätes sperren.

Save-Modus
Ist die gewünschte Temperatur erreicht, schaltet der Ofen sich ab. So sparen Sie bis zu 8% Brennstoff.

Tipp: Wir empfehlen Ihnen Toyotomi Plus als Brennstoff. Es hat eine saubere Verbrennung und ist sehr rein.
Sie finden es auf unserer Website unter https://zibro-ofenshop.de/brennstoff

Gewicht 13 kg
Größe 45 × 21 × 44 cm

5 Bewertungen für Zibro LC-140 (Laserofen) für bis zu 68m² – neue Bestellungen Anfang Januar lieferbar

  1. holger-siemer (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben uns vor einigen Wochen diesen Laserofen zugelegt, aber sind erst an diesem Wochenende dazu gekommen ihn ausführlich zu testen.
    Ich muss dazu sagen das wir ihn in einem Zirkuswagen der ca. 2,30 m breit x 13 m lang und 2,10 m hoch ist, nutzen.
    Der Ofen hat es problemlos geschafft, den Wagen in kurzer Zeit von ca.5° C auf 16-17° aufzuheizen.
    Tagsüber haben wir ihn so eingestellt das eine Temperatur von 21° C gehalten werden soll und Nachts bei ca.16 °C, was auch anstandslos funktioniert, auch dank des eingebauten Ventilators, welcher die warme Luft gut verteilt.
    Was den eigentlichen Verbrauch an Petroleum angeht, dazu kann ich leider noch nichts sagen, denn darüber liegen mir bisher noch keine Erkenntnisse vor, ich habe ihn am Fr. vollgetankt und seit dem verrichtet er seine Dienste (heute ist Sonntag).
    Zur Geruchsbelästigung muss ich sagen, dass es wirklich beim Starten und abschalten etwas riecht, was aber in meinen Augen nicht weiter tragisch ist, zumal der Ofen eine schöne angenehme Wärme ausstrahlt.
    Ich habe mir jetzt noch zusätzlich den Laserofen LC 130 bestellt, dieser soll dann nur für den hinteren Teil des Zirkuswagens zuständig sein, und den LC 140 im vorderen Teil damit entlastet.
    Ich freue mich wirklich, dass ich auf diese Petroleumöfen im Internet gestoßen bin, da sie eine sehr gute Alternative zu Gas bilden, welches ja bekanntlich eine sehr feuchte Wärme abstrahlt.

    Viele Grüße Holger

  2. Jessica Radzanowski (Verifizierter Besitzer)

    Super Ofen. Wir nutzen ihn im Vorzelt beim Campen. Er heizt super schnell. Die Lieferung ging mehr als schnell. Das Personal ist sehr sehr freundlich. Ich würde den Ofen und diesen Shop immer wieder empfehlen!!!

  3. Kristin Fettke (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben den Ofen vor 2 Wochen geliefert bekommen und beheizten damit unser Gartenhaus.
    Bisher haben wir unser Gartenhaus mit Gas beheizt.
    Da hatten wir aber das Problem, daß die Fenster immer beschlagen sind und unser Hygrometer extrem hohe Werte anzeigte.
    Nun nach mehrmaligen Einsatz mit dem LC 140 sind die Fenster gar nicht mehr angelaufen und auch das Hygrometer zeigt bessere Werte.
    Die Temperatur lässt sich einfach und präzise regeln. Das selbstständige an- und ausschalten des Ofens klappt auch super.
    Das einzige ist, dass es eben nicht kostengünstig ist damit zu heizen. Pro Woche haben wir ca eine Tankfüllung verbraucht. Die Temperatur dabei wurde im Durchschnitt auf 10° Celsius gehalten, bei ca. 30 qm Fläche. Raumhöhe 2,20 m.
    Da für uns der Vorteil der “trockenen Wärme” überwiegt, werden wir trotz des Preises für Petroleum, auch weiterhin den LC 140 nutzen.
    Als Petroleum haben wir das hier angebotene von Toyotomi genutzt. Es riecht wirklich nur beim Starten des Ofens. Ist der Ofen erstmal auf Touren riecht man es nicht mehr.

  4. r.huland (Verifizierter Besitzer)

    Haben schon vor vielen Jahren einen Zibro-Dochtofen (Doppelbrenner) in unserem damaligen Mobilheim in Holland genutzt und waren immer sehr zufrieden damit. Der Ofen verbreitete eine sehr angenehme, gemütliche Wärme und war im Betrieb so gut wie geruchlos. Beim Anzünden und besonders beim Löschen stinkt es jedoch deutlich nach Petroleum, so dass wir ihn sofort nach dem Ausschalten immer erst einmal zum Abkühlen kurz nach draußen befördert haben. Das ist wohl unvermeidlich bei Docht-Technik ,denn selbst ein einfacher kleiner Kerzendocht qualmt ja schließlich mehr oder weniger nach. Den Ofen haben wir seit über 10 Jahren eingelagert und werden ihn jetzt mal wieder hervorholen, mit einem neuen Docht versehen und für den Fall von Stromausfall (wir haben leider nur eine elektrische Nachtspeicher-Fußbodenheizung) bereithalten.

    Aufgrund der guten Erfahrungen mit ZIBRO haben wir uns jetzt zusätzliche noch den ZIBRO-Laserofen LC 140 angeschafft, der noch komfortabler erscheint, sofern Strom vorhanden ist. Er ist gestern angekommen und trotz der hohen sommerlichen Außentemperaturen habe ich ihn gleich mal ausprobiert. Er ist genauso leicht zu bedienen wie ein elektrischer Heizlüfter. Besonders interessierte mich die Geruchsentwicklung in den Start- und Löschphasen, die hier ja vollautomatisch ablaufen. Absolut geruchlos kann es ja dabei nicht zugehen, aber es unvergleichlich weniger als wir erwartet haben und stört überhaupt nicht. Als Brennstoff habe ich dabei TOYOTOMI Plus verwendet. Das Gebläse läuft angenehm ruhig und gibt schon nach kurzer Zeit eine sehr angenehme Wärme ab. Angenehm ist es auch, dass man hier keine Angst vor Berührung haben muss, da bei dem Laserofen die Oberfläche des Gehäuses nicht heiß wird. ( Das ist beim Dochtofen anders, aber dafür kann man dort auch mal einen Kochtopf erwärmen !)
    Auch wenn ich noch über keine weiteren und langfristigen Erfahrungen mit dem LC 14 berichten kann, sind wir nach diesem ersten Eindruck sehr zufrieden und froh übert diese Anschaffung.

  5. Britta Kiepke (Verifizierter Besitzer)

    Leider können wir noch gar nichts zum Ofen sagen, da wir ihn noch nicht in Betrieb genommen haben. Worüber wir aber bereits positiv überrascht sind, ist die geringe Größe des Ofens im Vergleich zu einem Gasofen. Nun warten wir auf kühlere Temperaturen und schauen, ob wir unterstützend zu unsere Fußbodenheizung ein angenehmes Raumklima im Erdgeschoss generieren zu können. Wir haben den Ofen aufgrund der extrem gestiegenen Gaskosten angeschafft, um über unsere Gasheizung niedrigere Temperaturen laufen zu lassen.

Füge deine Bewertung hinzu